Schwangerschaftsupdate Woche 17 bis 19

Hallo zusammen,

heute schreibe ich einen für mich ganz neuen und ungewohnten Post – ein Schwangerschaftsupdate! Inzwischen bin ich schon in der 20. Woche, also werde ich euch jetzt mal rückblickend etwas über die letzen drei Wochen berichten. Das waren für mich wirklich aufregende 21 Tage, denn wir waren 10 davon im Urlaub. Vorher stellt man sich da die wildesten Fragen. Wie hoch ist die Gefahr, dass es mir und dem Baby am Abreisetag oder im Urlaub selbst schlecht geht und wenn, decken das meine Versicherungen ab? Muss ich auf dem Flug Stützstrümpfe tragen? Darf ich mich Sonnen? Am Buffet unbesorgt zugreifen? Wasserski fahren? Und was ist, wenn mir im Urlaub plötzlich keine Klamotten mehr passen, weil der Bauch über Nacht zur Megakugel plöppt? Ich hab festgestellt, dass ich mich wegen all dieser Fragen gar nicht hätte so verrückt machen brauchen, denn glücklicherweise war die Zeit für mich nahezu unbeschwert. Ich muss dazu sagen, dass ich seit Beginn der Schwangerschaft kaum große Probleme hatte. Keine Kotzerei, keine Übelkeit. Keine Appetitlosigkeit. Bloß Müdigkeit und einen kleinen Kreislaufzusammenbruch in Woche 12, was sich aber nach ein paar Tagen wieder gelegt hat. Und natürlich ein paar kleinere Wehwehchen, die halt einfach nicht ausbleiben und sich scheinbar im Wochenrhythmus abwechseln. So natürlich auch in SSW 17, 18 und 19.:)

image

Beschwerden:

Ich arbeite im Büro und bin gelegentliche Rückenschmerzen ja gewohnt. Dass diese aber bis in die Kniekehle ziehen können ist neu für mich. In Woche 17 haben diese Ischiasschmerzen angefangen. Und bis heute halten sie an. Noch sind sie aber nur phasenweise und gut zu ertragen. Mit Kirschkernkissen und Stillnudel ist auch das Einschlafen kein Problem. Anders sieht es da bei den Migräneanfällen aus. In den letzten drei Wochen gab es zwei Stück davon. Ich bin auch ohne Baby im Bauch sehr anfällig was Wetterumschwünge betrifft. Yeah, bei dem Wetter aktuell also kein Wunder, dass der Schädel dröhnt… Dooferweise kann ich keine Migränetropfen nehmen, also steigert sich das Spielchen bis zum Erbrechen hoch. Ätzend!Paracetamol oder Ibuprofen, die man angeblich nehmen dürfte, helfen in einem solchen Fall bei mir eher weniger. Kennt ihr da vielleicht ein gutes und wirksames Hausmittel?
Weitere Beschwerden waren geschwollene Füße und die anhaltende Müüüdigkeit. Schön, wenn man im Urlaub gerne um vier auf’s Zimmer möchte um ein Nickerchen zu halten. Und nach 21, 22 Uhr ist eh nix mehr los. Voll Omi.^^

Bauchi:

Wie schon geschrieben, habe ich ja befürchtet, dass mein Bauch im Urlaub explodiert und mir nichts mehr passt. Aber Pustekuchen! Mein Bauch sah an den Urlaubstagen, also SSW 17, Anfang 18 viel mehr danach aus, als hätte er am Buffet ein paar Stücken Torte zu viel verdrückt. Wo bist du Baby??? Immerhin abends gabs dann ein etwas größeres Miniminibäuchlein, das andeuten lässt, dass dadrin etwas wächst. Ich freue mich ja total auf meine Kugel und hoffe zumindest – wenn auch nur für kurze Zeit – auf eine kleine süße, bevor sie dann einfach mal gigantisch wird und direkt das Bindegewebe aufreißt!:D
Äußerlich hat man mir also nicht wirklich etwas angesehen. Schade, aber Geduld, Geduld, ich weiß.:)

Gelüste:

Zu Beginn waren es mehr die salzig eingelegten Sachen, wie Oliven oder Gurken. Konnte ich zwar auch noch gut verdrücken, aber ab Mitte vierter Monat stand dann durchweg Obst ganz hoch im Kurs! Besonders Melone und Kiwi! Danke Hotelbuffet, danke Sommerzeit zuhause! Jederzeit für mich erreichbar.:) Pommes waren und sind auch meeega! (Natürlich nicht jeden Tag) Da habe ich besonders im Urlaub Heißhunger drauf gehabt. Witzigerweise hatte meine Mutter das bei mir wohl auch…
Ansonsten halten sich Gelüste in Grenzen. Vorlieben wechseln ständig. In Woche 17 und 18 Weingummi, Woche 19 eher Schoki. Aber ihr merkt schon – ich habe da mehr den süßen Zahn. Etwa ein Zeichen?

Gedanken:

Abgesehen von den genannten Fragen vor dem Urlaub ist der größte Gedanke um die Frage: Was bist du Bauchzwerg? Junge oder Mädchen? Beim Termin in Woche 16 konnte man noch nichts sagen! Und ich bin so furchtbar neugierig!!! Ende dieser Woche haben wir den nächsten Termin. Vielleicht gibt es das Outing dann im nächsten Update!;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s