Schwangerschaftsupdate Woche 20+21

Hi ihr,

schon wieder sind zwei Wochen vorbei. Die Zeit rast unfassbar schnell. Ich kann mich noch daran erinnern wie ich den positiven Test in den Händen gehalten habe. War das nicht erst gestern? Nein, denn jetzt stecke ich schon mitten in der zweiten Hälfte.

Aber nun zum aktuellen Stand: es gab große Neuigkeiten in Woche 20! Bei unserem Ultraschall 19+4 haben wir das Geschlecht nicht nur erfahren, sondern es sogar selbst sehen können. War äußerst präsentierfreudig der Bauchzwerg!:-)

Was für ein aufregender Moment das ist! Zu wissen was es wird, macht das ganze noch greifbarer. Zumindest ist es bei uns so. Man kann „dem Kind wortwörtlich einen Namen geben“, alles ist dadurch noch persönlicher und intensiver! Einige möchten sich ja gerne überraschen lassen. Das finde ich auch absolut in Ordnung, weil jeder für sich selbst entscheiden darf und auch soll! Nur wir sind dafür viel zu neugierig und aufgrund der oben genannten Gründe ist diese Entscheidung für uns einfach wundervoll! Auf Instagram konnte man es bereits sehen – für diejenigen die es noch nicht wissen: Es wird ein Mädchen!❤

Jetzt kann die Shoppingtour also losgehen!^^ Dinge wie Kinderwagen, Möbel und Maxi Cosi möchten wir aber neutral halten. Lieber schöne Mädelsaccessoires verteilen!:) Ein Maxi Cosi ist übrigens das erste, was wir uns gekauft haben. Maxi Cosi Pebbles Concrete Grey – Check!

Viele Dinge werden jetzt noch folgen. Aktuell schauen wir noch dem Zimmer und dem Wagen.

Ach ja – einen Namen haben wir auch schon…der wird aber noch nicht verraten!;)

Ich habe schon vorher immer ein Flattern gespürt und konnte es nicht direkt zuordnen. Richtig gespürt habe ich es dann Anfang der 20. Woche. Bewegungen, Tritte! Ganz leicht, aber in SSW 21 dann auch vom Papa, also von außen spürbar!

 

Beschwerden:

Beschwerden: Das Problem mit dem Ischiasschmerz setzt sich leider weiter fort. Vielleicht versuche ich es demnächst mal mit Akupunktur? Soll ja helfen, auch wenn ich eigentlich nicht an alternative Heilmethoden glaube. Hat jemand Erfahrungen? Tipps? Neben dem Rücken merke ich die Blase. Und ich bekomme häufiger Pickel. Besonders am Dekollete und Haaransatz. Keine Beschwerden, sondern ein positiver Effekt: endlich habe ich mal warme Füße und Hände!:D

Bei dem wechselnden Wetter habe ich doofe Kopfschmerzen. Außerdem habe ich das Gefühl immer müder zu werden. Augen zu und durch!

Bauchi: Plöpp hat es gemacht. Ich gebe zu, er ist nicht der Größte, aber seit Mitte der zwanzigsten Woche wächst er! Normale Jeans bekomme ich schon nicht mehr zu.

Gelüste:

Hmmm… Süßes. Kinderiegel und Joghurt-Reiswaffeln in Woche 20, seit einigen Tagen jetzt Toppas mit ordentlich Mimi drin!❤

Bei Tchibo gibt es Kapseln mit koffeinfreiem Kaffee. Auch der steht grad ganz hoch im Kurs! Genauso wie Butterbrote! Ha, das finde ich jedenfalls krass. Ein Pumpernickel mit Käse und Gurke hat mir noch nie so gut geschmeckt!

Gedanken:

Unsere Tochter fängt immer stärker an zu treten. Man fragt sich wie so ein Wesen in den Bauch passt, sich bewegen und wachsen kann. Und wie es wohl wird, wenn es doppelt so groß ist. In der 23. Woche haben wir dann den Organultraschall. Die Sorge, dass etwas gefunden wird ist da. Man hört ja alles mögliche. Aber wir sind positiv eingestellt und ich werde im nächsten Update berichten!

Advertisements

6 Gedanken zu “Schwangerschaftsupdate Woche 20+21

  1. So eine aufregende und spannende Zeit! Vieles von dem, was Du beschreibst, kenn ich auch, bin nur wenig weiter als Du. Gegen die Rückenproblematik kann ich Yoga empfehlen. Zum einen regelmäßig im Kurs und zum anderen einfach mal 10-15 Minuten täglich. Das hilft! Alles Gute weiterhin!

    Gefällt mir

  2. Super schön geschrieben 😊 Wir müssen noch etwas warten, bis wir erfahren was es wird. Ich war etwas neidisch, dass ich noch nicht shoppen kann 😉
    Ich freu mich schon auf das nächste Update und wünsch euch viel Spaß beim einkaufen 😊!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s